23.10. // Podiumsdiskussion Berlin // Impunity through externalization? Interventions against human rights violations at sea and beyond

Podiumsdiskussion im European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR)
zum Thema „Impunity through externalization? Interventions against human rights violations at sea and beyond“
(„Straffreiheit durch Externalisierung? Interventionen gegen Menschenrechtsverletzungen auf See und darüber hinaus“)

Dienstag, den 23. Oktober 2018 – von 18:00 bis 20:00 Uhr
im ECCHR, Zossener Str 55-58, Aufgang D, 10961 Berlin

Gäste:
Jana Ciernioch
, Sprecherin von SOS MEDITERRANEE und ehemaliges Crew-Mitglied an Bord der Aquarius

sowie

Itamar Mann, Dozent an der Juristischen Fakultät der Universität Haifa, welcher sich primär auf Menschenrechte, Flüchtlings- und Migrationsrecht konzentriert.

Mehr Informationen: ECCHR

Die Veranstaltung wird auf Englisch abgehalten.

Es wird bis zum 18.10.2018 um eine vorherige Anmeldung gebeten unter event@ecchr.eu.

Kontact: ECCHR, Anabel Bermejo, Tel.: + 49 (0)30 6981 9797, E-Mail: bermejo@ECCHR.eu