+++Erste Einsätze der Ocean Viking: 356 Menschen im Mittelmeer gerettet+++

09.08.2918 Erste Rettung der Ocean Viking

Freitagmittag haben SOS MEDITERRANEE und Ärzte ohne Grenzen mit dem neuen Rettungsschiff Ocean Viking in internationalen Gewässern vor der libyschen Küste insgesamt 85 Menschen aus einem Schlauchboot in Seenot gerettet, unter ihnen 25 Minderjährige.

Ein EU-Flugzeug hatte das zunächst vom ALARM PHONE gemeldete Schlauchboot heute Vormittag gesichtet und die Ocean Viking benachrichtigt.

Die Ocean Viking blieb erst einmal vor Ort, um auf weitere Seenotfälle reagieren zu können.

10.08.2019 Zweite Rettung in weniger als 24 Stunden

Am Samstagmorgen hat die Crew der Ocean Viking in einem zweiten Rettungseinsatz weitere 85 Menschen im zentralen Mittelmeer von einem Schlauchboot in Seenot bergen können. Sie sind nun sicher an Bord der Ocean Viking.

11.08.2019 Dritte Rettung in Folge

Sonntagmittag wurden weitere 81 Menschen aus einem nicht seetüchtigen Schlauchboot gerettet. Damit befinden sich jetzt 251 Überlebende an Bord der Ocean Viking.

12.08.2019 Vier Rettungen in vier Tagen

Montag Nachmittag kam es zu einem kritischen Rettungseinsatz. Nachdem die Teams Rettungswesten verteilten, platzte ein Luftschlauch des Bootes und mehrere Personen fielen ins Wasser. Alle 105 Menschen konnten sicher an Bord der Ocean Viking gebracht werden.

 

SOS heißt Leben retten!

356 Menschen konnten seit Beginn des Einsatzes unseres neuen Rettungsschiffes Ocean Viking durch die Teams von SOS MEDITERRANEE und Ärzte ohne Grenzen vor dem Ertrinken gerettet werden.

Laufende Updates zu den Einsätzen der Ocean Viking findet ihr auf Twitter

***
Photo Credit: Hannah Wallace Bowman/ MSF