Unterstützer sind Teil der Rettungskette bei unseren lebensrettenden Einsätzen

Leben retten auf See und an Land – fünf Jahre #alleretten

Wir alle können dazu beitragen, dass Menschen im Mittelmeer aus Seenot gerettet werden.

SOS MEDITERRANEE ist vor allem eine Geschichte zivilgesellschaftlichen Engagements. Ohne die vielen Unterstützer*innen an Land hätten wir unseren lebensrettenden Einsatz im Mittelmeer weder beginnen noch fortsetzen können.

Anlässlich unseres 5-jährigen Bestehens möchten wir den Einsatz der Freiwilligen in Frankreich, Italien, Deutschland und der Schweiz sichtbar machen und Dir die Möglichkeit geben, Dich an ihren Aktivitäten zu beteiligen oder als Freiwillige* bei SOS MEDITERRANEE zu engagieren.
Dazu haben wir die europäische Kampagne #alleretten ins Leben gerufen. Denn: Wenn wir uns für mehr Menschlichkeit einsetzen und die EU-Staaten dazu auffordern, ihrer humanitären Pflicht Menschen aus Seenot zu retten nachzukommen – ganz egal woher sie kommen und wohin sie gehen –, setzen wir ein Zeichen der Humanität und Solidarität. Gemeinsam sind wir Retter*innen: Auf See und an Land.

Auf unserer Kampagnenseite #alleretten erfährst du, was wir in diesem Jahr auf die Beine stellen, um Menschen aus Seenot zu retten, sie zu schützen und die Situation im Mittelmeer zu bezeugen: alleretten.org

Komm vorbei, bring dich ein! Denn Menschen auf der Flucht und unsere Rettungscrew an Bord brauchen deine Unterstützung.