Jobs & Praktika

Wenn Sie sich für eine Mitarbeit in unserem Berliner Büro interessieren, finden Sie hier unsere aktuellen Stellenangebote.

Auf dieser Seite finden Sie offene Stellen bei SOS MEDITERRANEE Deutschland.

Darüber hinaus suchen wir regelmäßig Praktikant*innen für die Bereiche Kommunikation/ Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte den aktuellen Ausschreibungen.

Von Initiativbewerbungen bitten wir abzusehen. Vielen Dank!

Referent*in (m/w/d) für Spendenbetreuung in Elternzeitvertretung

SOS MEDITERRANEE ist eine europäische Nichtregierungsorganisation zur Rettung Schiffbrüchiger im Mittelmeer mit Vereinen in Deutschland, Frankreich, Italien und der Schweiz. Gegründet 2015 in Deutschland sind wir seit Februar 2016 im zentralen Mittelmeer im Rettungseinsatz unterwegs. Bislang konnten wir 31.342 Kinder, Frauen und Männer aus Seenot und vor dem Ertrinken retten. Unsere medizinische Partnerorganisation ist Ärzte ohne Grenzen, mit der wir zusammen unser Schiff, die Ocean Viking, betreiben. Getragen von einem großen Solidaritätsnetzwerk, mobilisieren wir als Nichtregierungsorganisation für humanitäre Hilfe im Mittelmeer. Denn: Leben retten ist menschliche Pflicht! Wir setzen uns auf allen Ebenen dafür ein, dass auf dem Mittelmeer Seenotrettung nicht mehr blockiert sowie Seerecht – und damit Völkerrecht – nicht mehr gebrochen wird. SOS MEDITERRANEE hat als Organisation für ihre Arbeit zahlreiche Preise bekommen, u.a. den UNESCO-Friedenspreis.

Zum 01. Juni 2020, befristet bis zum 30.September 2021, suchen wir zur Unterstützung für unsere Geschäftsstelle in Berlin in Teil- oder Vollzeit mit 80% – 100% eine/n


REFERENT*IN (m/w/d) für Spendenbetreuung
in Elternzeitvertretung



Deine Rolle:
Als Teil des Fundrainingsteams hast Du als Referent*in für Spendenbetreuung eine zentrale Position und arbeitest gemeinsam mit der für strategische Partnerschaften und Kooperationen zuständigen Kollegin an dem Ausbau unseres Förder*innen- und Unterstützungsnetzwerkes in Deutschland.

Du betreust die zahlreichen Spender*innen und Unterstützer*innen von SOS MEDITERRANEE und hast zusammen mit der Referentin für Presse und Medien eine Schlüsselrolle beim Aufbau einer überzeugenden öffentlichen Präsenz von SOS MEDITERRANEE.
Du trägst die Personalverantwortung für eine*n Praktikant*in und eine Werkstudentin und bist die Ansprechperson der Arbeitsgruppe Fundraising im internationalen SOS MEDITERRANEE-Netzwerk.


Deine Aufgaben:

  • Betreuung der Privatspender*innen von SOS MEDITERRANEE u.a. durch regelmäßige E-Mails und Spendenbriefe, Veranstaltungen und anderen Aktionen in Zusammenarbeit mit dem Kommunikationsteam
  • Betreuung der Großspender*innen gemeinsam mit der Geschäftsführung
  • Vergrößerung der deutsch- und englischprachigen Spender*innenbasis
  • Zusammenarbeit mit der Referentin für Social Media für Onlinespenden
  • Planung und Betreuung von Spendenkampagnen mit externen Dienstleistern
  • Umsetzung und Weiterentwicklung der Fundraisingstrategie gemeinsam mit der Referentin für Partnerschaften und Kooperationen
  • Erstellung der Fundraising-Jahresplanung für 2021 gemeinsam mit der Geschäftsführung
  • Verantwortung für die tägliche Spendenverwaltung und CRM-Datenbankmanagement
  • Monitoring der Entwicklung der Spendeneinnahmen und Erstellung regelmäßiger Berichte für die Geschäftsführung und Teamkolleg*innen
  • Unterstützung der Referentin für Finanzen beim monatlichen Controlling der Spendeneinnahmen
  • Erstellung von Ad-Hoc Berichten zu konkreten Szenarien



Deine Fähigkeiten und Erfahrungen:

  • Universitätsabschluss und mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich Spendenbetreuung oder Kommunikation, idealerweise bei Nichtregierungsorganisationen
  • Hervorragende Kenntnisse und Vernetzung innerhalb des deutschen Spendenmarkts
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Excel und CRM-Datenbanksystemen
  • Hohe Motivation und Fähigkeit, sowohl eigenständig als auch im Team zu arbeiten
  • Hervorragendes Zeitmanagement- und Organisationstalent mit der Fähigkeit, unter Druck ruhig zu bleiben
  • Sehr gute (mindestens C1) Deutsch- und Englischkenntnisse sind Voraussetzung, gute Französischkenntnisse von Vorteil
  • Fundiertes Wissen über Seenotrettung, humanitäre Hilfe, See- und Völkerrecht, Menschenrechte oder Flucht und Migration von Vorteil
  • Exzellentes Urteilsvermögen, starke diplomatische Fähigkeiten und ein hohes Maß an interkulturellem Bewusstsein und politischer Sensibilität
  • Nachgewiesene Führungserfahrung mit der Fähigkeit, Praktikant*innen zu betreuen, zu fördern und zu motivieren



Unser Angebot:

  • Eine verantwortungsvolle und sinnstiftende Aufgabe in einer jungen, internationalen Nichtregierungsorganisation
  • Große Gestaltungsmöglichkeiten in einer heterogenen Organisation mit flachen Hierarchien und eine vielseitige Schnittstellenposition
  • Flexible Arbeitszeiten, z.B. in Teilzeit oder partiell im Homeoffice zu arbeiten
  • Branchenübliches Gehalt und 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Personalentwicklung inklusive Weiterbildungsbudget, die Motivation und Arbeitszufriedenheit, Gleichstellung und Inklusion aktiv fördert



Wir freuen uns über Deine aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben, ausführlichem Lebenslauf und vollständigen Zeugnissen in einem PDFdokument an jobs.berlin@sosmediterranee.org.


Bewerbungsschluss ist Sonntag der 05.04.2020, 24 Uhr.


Als internationale Organisation unterstützen wir ein Arbeitsumfeld der Vielfalt, das auf Gerechtigkeit und gegenseitigem Respekt beruht. Quereinsteiger*innen und Bewerber*innen aller Nationalitäten sind willkommen. Ausdrücklich begrüßen wir Bewerbung von Menschen mit Behinderungen.


Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich in der Zeit vom 09. April bis 16. April via Videokonferenz geführt


Wir behalten uns vor, auch vor Ablauf der Frist Bewerber*innen zu kontaktieren.

Praktikum im Bereich Kommunikation / Social Media

SOS MEDITERRANEE sucht vom 01.09.2020 – 31.11.2020

 

Eine*n Praktikant*in in Vollzeit im Bereich Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit & Social Media (Arbeitsort Berlin)

 

Über SOS MEDITERRANEE

SOS MEDITERRANEE ist eine zivile, europäische Organisation zur Rettung Schiffbrüchiger im Mittelmeer. SOS MEDITERRANEE arbeitet im europäischen Verbund mit Teams in Deutschland, Frankreich, Italien und der Schweiz zusammen. Von Februar 2016 bis Dezember 2018 finanzierten wir den Betrieb des Rettungsschiffes Aquarius. Seit August 2019 sind wir mit der Ocean Viking im Einsatz. Seit Beginn unseres Einsatzes konnten wir über 30.000 Flüchtende an Bord willkommen heißen. Der Verein arbeitet mit weiteren Akteuren der europäischen Zivilgesellschaft zusammen.

 

Der Job

Wir suchen regelmäßig Praktikant*innen in Vollzeit für 3 Monate (bei Pflichtpraktikum länger möglich) für unser Büro in Berlin, um das bestehende Team im Bereich Kommunikation zu unterstützen. Die nächste Praktikumsstelle beginnt am 01.09.2020 (darauffolgende Starttermine 01.12.2020, 01.03.2021 usw.). Vergütet wird das Praktikum mit monatlich 450,- Euro.
Die Arbeit besteht in der Unterstützung des Kommunikationsteams. Hauptsächlich in den Bereichen:

  • Unterstützung bei der Pflege und Weiterentwicklung unserer Social-Media-Kanäle und unserer Webseite
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, darunter Schreiben von Mitteilungen und Pressetexten, Koordination von Bild- und Textmaterial, Mithilfe bei der Erstellung des Newsletters, Medienmonitoring etc.
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Kontaktpflege zu (inter)nationalen Partner*innen und Unterstützer*innen
  • Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten

 

Dein Profil

  • Du bist Student*in an einer Universität oder Fachhochschule.
  • Du bist geübt und kreativ im Umgang mit sozialen Medien.
  • Du verfügst idealerweise über Erfahrung im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
  • Du hast Dich bereits mit Fragen rund um das Thema Flucht und Migration auseinandergesetzt.
  • Du kommunizierst mündlich und schriftlich fließend auf Deutsch und Englisch. Weitere Sprachkenntnisse, insb. Französisch und/ oder Italienisch, sind von Vorteil.
  • Du bist verantwortungsvoll, anpackend und zeigst ein hohes Maß an Eigeninitiative.
  • Du arbeitest dich schnell und strukturiert in neue Aufgabengebiete ein.
  • Kenntnisse in Microsoft Office (Word, Excel, Powerpoint, Outlook) werden vorausgesetzt.
  • Kenntnisse in WordPress und Bildbearbeitungsprogrammen (Photoshop, Adobe Illustrator etc.) sind von Vorteil.

 

Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle und sinnstiftende Aufgabe mit Eigenverantwortung
  • Vielseitige Aufgaben in Zusammenarbeit mit hilfsbereiten, engagierten Kolleg*innen
  • Viel Gestaltungsfreiheit in einem kleinen Team
  • Die Gelegenheit, Erfahrungen bei der Weiterentwicklung einer internationalen NGO zu sammeln

 

Wir freuen uns über Deine Bewerbung (kurzes Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse; bitte in einem pdf-Dokument!) an jobs.berlin@sosmediterranee.org. Bewerbungsschluss ist der 30.06.2020.

 

Mehr Informationen zu SOS MEDITERRANEE Deutschland e.V.:
www.sosmediterranee.de | www.facebook.com/sosmediterranee

 

Anschrift: SOS MEDITERRANEE e.V. | Postfach 440352 | 12003 Berlin

Praktikum im Bereich Fundraising

SOS MEDITERRANEE sucht vom 15.04.2020 – 15.07.2020

 

Eine*n Praktikant*in in Vollzeit im Bereich Fundraising (Arbeitsort Berlin)

 

Über SOS MEDITERRANEE

SOS MEDITERRANEE ist eine zivile, europäische Organisation zur Rettung Schiffbrüchiger im Mittelmeer. SOS MEDITERRANEE arbeitet im europäischen Verbund mit Teams in Deutschland, Frankreich, Italien und der Schweiz zusammen. Von Februar 2016 bis Dezember 2018 finanzierten wir den Betrieb des Rettungsschiffes Aquarius. Seit August 2019 sind wir mit der Ocean Viking im Einsatz. Seit Beginn unseres Einsatzes konnten wir über 30.000 Flüchtende an Bord willkommen heißen. Der Verein arbeitet mit weiteren Akteuren der europäischen Zivilgesellschaft zusammen.

 

Der Job

SOS MEDITERRANEE sucht ab 15. April 2020 eine/n Praktikant*in Vollzeit für 3 Monate (bei Pflichtpraktikum länger möglich) für unser Büro in Berlin, um das Team im Bereich Fundraising zu unterstützen. Wir arbeiten daran, die benötigten Mittel für den weiteren Betrieb der Ocean Viking zu organisieren. Zu den Aufgaben gehören unter anderem:

  • Unterstützung bei der Identifikation, Akquise und Betreuung von privaten Spender*innen und Fördermitgliedern sowie institutionellen Unterstützer*innen
  • Datenbankmanagement
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung von Aktionsmailings

Du wirst Gelegenheit haben, Dich in mehreren der genannten Aufgabenbereiche zu engagieren. Dort kannst Du Deine eigenen Ideen und Vorstellungen zur Organisation und Durchführung der verschiedenen Aktivitäten ins Team einbringen und anschließend umsetzen. Vergütet wird das Praktikum mit monatlich 450,- Euro (brutto).

 

 Dein Profil

  • Du bist eingeschriebene*r Student*in an einer Universität oder Fachhochschule, kaufmännischer / betriebswirtschaftlicher Hintergrund von Vorteil.
  • Du hast ein verbindliches Auftreten, bist kreativ, kommunikativ, und kannst überzeugen.
  • Du kommunizierst mündlich und schriftlich fließend auf Deutsch und Englisch. Weitere Sprachkenntnisse, insb. in Französisch, sind von Vorteil.
  • Du bist verantwortungsvoll, anpackend und zeigst ein hohes Maß an Eigeninitiative.
  • Du arbeitest Dich schnell und strukturiert in neue Aufgabengebiete ein.
  • Nach Möglichkeit hast Du bereits Erfahrungen im Fundraising und NGO-Bereich gesammelt.
  • Gute Kenntnisse in Microsoft Office (Word, Excel, Powerpoint, Outlook) werden vorausgesetzt.

 

Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle und sinnstiftende Aufgabe.
  • Vielseitige Aufgaben in Zusammenarbeit mit hilfsbereiten, engagierten Kolleg*innen.
  • Viel Gestaltungsfreiheit in einem kleinen Team mit flachen Hierarchien.
  • Die Gelegenheit, Erfahrungen in einer jungen internationalen NGO zu sammeln.

 

Wir freuen uns über deine aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse; bitte in einem pdf‑Dokument maximal 3MB!) an Katharina Weiser (fundraising-intern@sosmediterranee.org).

 

Bewerbungsschluss ist der 15.03.2020.

Mehr zu SOS MEDITERRANEE: https://sosmediterranee.de/

Anschrift: SOS MEDITERRANEE Deutschland e.V. | Postfach 440352 | 12003 Berlin | Tel.: 030 2205 6810

International Development Director

Context
SOS MEDITERRANEE is a civil European association for rescue at sea founded in 2015. Facing the humanitarian tragedy and the lack of adequate rescue capacity in the Mediterranean on the deadliest migratory route in the world, a group of European citizens created a maritime and humanitarian association in order to : rescue the persons in distress at sea, protect and assist them, as well as testify about the realities and many faces of migration. Today, SOS MEDITERRANEE is a network composed of four national associations (Germany, France, Italy and Switzerland) sharing the same mandate. Search and Rescue (SAR) operations have been carried out since February 2016 in the Central Mediterranean off the Libyan coast, first with the ship Aquarius, and since July 2019 with the Ocean Viking, both chartered by SOS MEDITERRANEE and operated in partnership with Médecins sans Frontières. Since February 2016, the teams on the Aquarius and the Ocean Viking have been able to rescue and assist more than 31.000 persons. The operations cost today around 7 M € per year and are financed mostly by private donations.

 

Position
In order for SOS MEDITERRANEE to run its search and rescue mission in the Central Mediterranean Sea, the 4 associations have developed fundraising activities in their respective country. Under the responsibility of the board of General directors and Director of Operations (EXCOM), the international development director has the objective to promote the development of SOS MEDITERRANEE in countries where it is not present, and in particular to generate extra funding from new markets, in complement of our national existing fundraising actions and sectors. The main objectives of the position are:

  • To explore new potential fundraising markets, including new sectors or new fundraising countries (UK, US…), according to the priorities set up by the EXCOM
  • To present a mapping of the best opportunities and prepare a development plan on a short and mid-term (2020 – 2021)
  • To implement several options and raise funds in new markets, as approved by the EXCOM.

 

Description of tasks and responsibilities

  • Draft a global SOS MEDITERRANEE international fundraising strategy.
  • Analyze and identify potential new donors in the European Union outside of the current SOS MEDITERRANEE associations as well as in the USA, Canada, Norway etc.
  • Introduce and liaise with potential new donors.
  • Analyze the opportunity and develop new fundraising activities
  • Identify and develop relationships to high-net worth individuals and seek funding from these individuals.
  • Develop and draft project proposals in close coordination with SOS MEDITERRANEE’s Operations Department.
  • Liaise with the four SOS MEDITERRANEE associations and in particular their respective fundraising teams.
  • Participate in the regular senior management meeting of SOS MEDITERRANEE (EX-COM).
  • Identify the means needed to pursue the development of SOS MEDITERRANEE, set up a plan and implement this plan.

 

Job qualifications and requirements

  • The standard minimum qualifications are:
  • Relevant work experience (at least 10 years) in the field of international fundraising and development and international donor relationships.
  • Successful track record in project proposal writing (at least 20 successful project proposals).
  • Established contacts and networks in the donor community.
  • Proven track record in business development in the non-profit/NGO sector.
  • Committed to the vision, mission, values of SOS MEDITERRANEE
  • Excellent written and verbal communications skills.
  • Language skills: fluent English both oral and written; French, German, Italian are added values.
  • Proven track record to manage a team.
  • Flexibility and adaptability
  • Excellent reporting ability
  • Highly adaptable to change and comfortable dealing with complexity, stress, and competing demands with grace and a sense of humor.
  • Familiarity with MS office and skilled in the use of IT tools.

 

The position can be based either in Geneva, Paris, Marseille, or Berlin, in one of the offices of SOS MEDITERRANEE, and will entail frequent travels. The contract starts April 2020 and is limited to December 2021. According to the results it may be prolonged.

SOS MEDITERRANEE offers a competitive package. This position might be either salaried or in freelance.

Please send your application (CV and cover letter) in English before March 30th to international-recruitment@sosmediterranee.org and indicate „Application International Development Director“ as the subject of the email.

Kindly note that no information will be given by telephone.