Jobs & Praktika

Wenn Sie sich für eine Mitarbeit in unserem Berliner Büro interessieren, finden Sie hier unsere aktuellen Stellenangebote.

Auf dieser Seite finden Sie offene Stellen bei SOS MEDITERRANEE Deutschland.

Darüber hinaus suchen wir regelmäßig Praktikant*innen für die Bereiche Kommunikation/ Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte den aktuellen Ausschreibungen.

Von Initiativbewerbungen bitten wir abzusehen. Vielen Dank!

Manager*in für Partnerschaften und strategische Kooperationen mit Schwerpunkt Fundraising in Elternzeitvertretung

Arbeitsort: Berlin
Arbeitszeit: Vollzeit (100%) oder Teilzeit (mindestens 80%)
Einstiegsdatum: 01.09.2019 bis 01.11.2020


Über uns:

SOS MEDITERRANEE ist eine europäische Nichtregierungsorganisation zur Rettung Schiffbrüchiger im Mittelmeer mit Vereinen in Deutschland, Frankreich, Italien und der Schweiz. Von Februar 2016 bis Dezember 2018 waren wir gemeinsam mit Ärzte ohne Grenzen mit dem Rettungsschiff Aquarius im Mittelmeer im Einsatz, wo wir 29.523 Flüchtenden zu Hilfe kommen konnten. Aufgrund gezielter und politisch motivierter Behinderung der Rettungseinsätze, mussten wir zum Januar 2019 den Einsatz mit der Aquarius beenden. Mit aller Kraft suchen wir aktuell ein neues Rettungsschiff und setzen uns auf allen Ebenen dafür ein, dass auf dem Mittelmeer Seenotrettung nicht mehr blockiert und Seerecht nicht mehr gebrochen wird. Leben retten ist Pflicht! Getragen von einem großen Solidaritätsnetzwerk, mobilisieren wir als NRO für humanitäre Hilfe im Mittelmeer.

Deine Rolle:

Als Teil des Fundrainingsteams, hast Du als Manager*in für Partnerschaften und strategische Kooperationen mit Schwerpunkt Fundraising eine zentrale Position und arbeitest gemeinsam mit der für Privat- und Online-Fundraising zuständigen Kollegin an dem Aufbau eines Förder*innen- und Unterstützungsnetzwerkes auf deutscher Ebene. Du bahnst mit potentiellen Kooperationspartnern, Unternehmen, ausgewählten Interessengruppen der Zivilgesellschaft, Personen des öffentlichen Lebens oder anderen Organisationen Kooperationsprojekte an. Diese verwaltetest Du dann gemeinsam mit der für Privat- und Online-Fundraising zuständigen Kollegin. Im Rahmen dessen arbeitest Du eng mit dem Team des Event- und Freiwilligenmanagement von SOS MEDITERRANEE sowie mit der Leitung für Medien und Kommunikation zusammen. Du berichtest direkt an die Geschäftsführung.

Aufgaben:

  • Umsetzung der Fundraising-Strategie im Bereich strategische Kooperationen (Stiftungen, Kooperationspartner wie NROs und Kirchen, Unternehmen).
  • Weiterentwicklung und Monitoring der Fundraising-Strategie von SOS MEDITERRANEE Deutschland e.V. zusammen mit der Fundraiserin für den Bereich Privat- und Online-Spenden.
  • Ansprache und Gewinnung potenzieller Kooperations- und Förderpartner*innen, Anbahnung und Betreuung von Kooperationsprojekten.
  • Aufrechterhaltung von Beziehungen mit Förderpartner*innen und Großspender*innen.
  • Konzeption von Projektideen an der Schnittstelle Partnerschaftsmanagement und Fundraising.
  • Entwicklung und Ausbau der Kampagnen- und Marketingstrategie, z.B. für Merchandise Produkte oder für Auftritte auf öffentlichen Events von und mit SOS MEDITERRANEE.
  • Zusammenarbeit mit den Fundraising-Kolleg*innen von SOS MEDITERRANEE Frankreich, Italien und Schweiz.
  • Eigenständige Kommunikation mit hochrangigen Stakeholdern, u.a. Großspender*innen, Personen des öffentlichen Lebens, Repräsentant*innen von Kooperationspartner*innen gemeinsam mit der für Privat- und Online-Fundraising zuständigen Kollegin.

Deine Fähigkeiten und Erfahrungen:

  • Mindestens 4 Jahre Berufserfahrung im Bereich strategische Kooperations- und Partnerschafts-management und/oder Fundraising.
  • Dokumentierte Erfolgsbilanz beim Verfassen von institutionellen Förderanträgen.
  •  Dokumentierte Erfolgsbilanz in der Kommunikation mit privaten Spender*innen und Großspender*innen.
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift.
  • Professionelles, verbindliches Auftreten sowie Freude am Netzwerken .
  • Kenntnisse über den gemeinnützigen Sektor, Erfahrung in der Vereinsarbeit sowie Berufserfahrung in der Seenotrettung oder humanitären Hilfe von Vorteil.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse; gute Französischkenntnisse von Vorteil.
  • Bereitschaft zu Dienstreisen in Deutschland und dem europäischen Ausland.
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit.

Unser Angebot:

  • Eine verantwortungsvolle und sinnstiftende Aufgabe in einer internationalen Hilfsorganisation, in einem internationalen Arbeitsumfeld, partiell auch vor Ort.
  • NRO-übliches Gehalt, Weiterbildungsbudget und 30 Tage Urlaub im Jahr.
  • Große Gestaltungsfreiheit in einer heterogenen Organisation mit flachen Hierarchien.
  • Flexible Arbeitszeiten, z.B. die Möglichkeit partiell im Homeoffice zu arbeiten.

Wir freuen uns über Deine vollständige, aussagekräftige Bewerbung unter Angabe von Referenzen sowie deinen Gehaltsvorstellungen an jobs.berlin@sosmediterranee.org.

Bewerbungsschluss ist der 23. Juni 2019.

Deine Ansprechpartnerin bei inhaltlichen Fragen ist Yvonne van Diepen.

Die Auswahlgespräche werden voraussichtlich vom 2. bis 5. Juli 2019 in Berlin stattfinden.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Social Media-Manager*in & -Redakteur*in

Ab 01.07.2019 suchen wir zur Unterstützung für unsere Geschäftsstelle in Berlin in Voll- oder Teilzeit (bis 75 Prozent) eine/n

Social Media-Manager*in & -Redakteur*in

 

SOS MEDITERRANEE ist eine europäische Nichtregierungsorganisation zur Rettung Schiffbrüchiger im Mittelmeer mit Vereinen in Deutschland, Frankreich, Italien und der Schweiz. Getragen von einem großen Solidaritätsnetzwerk mobilisieren wir als NGO für humanitäre Hilfe im Mittelmeer und gegen das Ertrinkenlassen. SOS MEDITERRANEE hat als Organisation für ihre Arbeit zahlreiche Preise bekommen, u.a. den UNESCO-Friedenspreis.

 

Deine Rolle:

Die Rolle als Social Media-Manager*in & -Redakteurin ist eine zentrale Position innerhalb von SOS MEDITERRANEE Deutschland. Du bist Teil des Teams Medien & Öffentlichkeitsarbeit und berichtest direkt an die Leitung Kommunikation.

Deine Aufgaben:

  • Du verantwortest die Content-Produktion und -Steuerung, d.h. die Text-, Bild- und Videoauswahl bzw. -Erstellung für die Social Media Kanäle der Organisation inklusive der Aufbereitung von internationalem Content.
  • Du entwickelst unsere Social Media-Strategie weiter und arbeitest an einer digitalen Content-Strategie für unterschiedliche Zielgruppen (Bsp. Spendende, Unterstützer*innen, Medienvertreter*innen) – innerhalb der Online-Kommunikation und des -Fundraisings. Dazu zählt auch eine Entwicklung von Distributionskonzepten.
  • Du überwachst, berichtest über und optimierst die Kommunikation unserer Social Media Kanäle.
  • Du übernimmst in großen Teilen das Community-Management.
  • Du steuerst externe Dienstleister im Bereich Social Media-Kommunikation und -Marketing.
  • Bei all diesen Aufgaben arbeitest Du in sehr enger Abstimmung mit und in Ergänzung der Online-Reaktion zusammen und unterstützt die Weiterentwicklung und Optimierung unseres Online-Auftritts auch in Zusammenarbeit mit Fundraising, Events und Presse.

Deine Fähigkeiten und Erfahrungen:

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium, zum Beispiel im Marketing-, digitalen oder journalistischen Bereich sowie mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Social-Media-Management und -redaktion.
  • Du verfolgst die Entwicklungen in den Bereichen digitale Kommunikation, Social-Media und Online-Marketing mit Begeisterung und bringst kreative Ideen in die Arbeit mit ein.
  • Du hast fundierte Erfahrungen mit Social-Media-Management-Tools.
  • Du bringst fundierte Erfahrungen im Projekt- und Community-Management mit.
  • Du bist in der Lage, auch unter Zeitdruck, für die unterschiedlichen Online-Zielgruppen adäquate, verständliche und ansprechende Texte zu schreiben und hast darüber hinaus ein gutes Gespür für Bildsprache (Foto und Bewegtbild).
  • Idealerweise hast Du Erfahrung mit Content-Management-Systemen und solide Kenntnisse in Bild- sowie Videobearbeitungsprogrammen.
  • Du bist belastbar, kommunikativ und flexibel, auch zeitlich.
  • Du arbeitest gern im Team und schätzt die Zusammenarbeit mit verschiedenen Schnittstellen. „Hands-on-Mentalität“ bei sorgfältiger, strukturierter und motivierter Arbeitsweise ist optimal.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind selbstverständlich, Französisch- und / oder Italienischkenntnisse sind von Vorteil.
  • Interesse an den Themen See- und Völkerrecht, Seenotrettung, Menschenrechte und humanitäre Hilfe sowie eine gute Allgemeinbildung und ein Bewusstsein für sensible Themen setzen wir voraus. NGO- und Politik-Erfahrung ist von Vorteil.

Unser Angebot:

  • Du hast die Möglichkeit im Bereich Social Media- und Online-Kommunikation / –Marketing kreativ, eigenverantwortlich und SOS MEDITERRANEE maßgeblich mitprägend zu arbeiten.
  • Wir arbeiten in einer heterogenen Organisation mit viel Austausch und Gestaltungsmöglichkeiten auf diversen Ebenen.
  • Wir ermöglichen flexible Arbeitszeiten, z.B. die Möglichkeit partiell im Homeoffice zu arbeiten.
  • Wir können ein festes Monatsgehalt auf NGO-Niveau mit einem Einstiegsgehalt von 2.700 € brutto bei einer 40 Stunden-Woche anbieten.
  • Wir sichern jedem Mitarbeitenden 30 Tage Urlaub im Jahr zu.
  • Wir fördern Weiterbildung und stellen jedem Mitarbeitenden ein jährliches Fortbildungsbudget zur Verfügung.
  • Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre, eine Verlängerung ist geplant.

 

Bitte sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen gesammelt als PDF inklusive einer Arbeitsprobe zu einer von Dir entwickelten Social Media-Aktion bis zum 06.06.2019 an jobs.berlin@sosmediterranee.org zu.

Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich in der Woche vom 17.06. bis 21.06.2019 stattfinden und idealer Einstiegstermin wäre der 01. Juli 2019.

Bei Fragen stehen wir dir via oben genannter Emailadresse oder unter 030 235 256 82 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Dich!

 

#TogetherForRescue #RespectLawOfTheSea

Mehr Informationen zu SOS MEDITERRANEE Deutschland e.V.:
www.sosmediterranee.de | www.facebook.com/sosmediterranee

Ansprechpartnerin: Barbara Hohl

Praktikum im Bereich Kommunikation / Social Media

SOS MEDITERRANEE sucht vom 16.08.2019 – 15.11.2019

 

Eine*n Praktikant*in in Vollzeit im Bereich Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit & Social Media (Arbeitsort Berlin)

 

Über SOS MEDITERRANEE

SOS MEDITERRANEE ist eine zivile, europäische Organisation zur Rettung Schiffbrüchiger im Mittelmeer.SOS MEDITERRANEE arbeitet im europäischen Verbund mit Teams in Deutschland, Frankreich, Italien und der Schweiz zusammen, zusammen finanzierten wir von Februar 2016 bis Dezember 2018 den Betrieb des Rettungsschiffes Aquarius. Seit Beginn unseres Einsatzes konnten wir 29.523 Flüchtende an Bord willkommen heißen. Der Verein arbeitet mit weiteren Akteuren der europäischen Zivilgesellschaft zusammen.

 

Der Job

Wir suchen ab dem 16.08.2019 eine*n Praktikant*in in Vollzeit für 3 Monate (bei Pflichtpraktikum länger möglich) für unser Büro in Berlin, um das bestehende Team im Bereich Kommunikation zu unterstützen. Vergütet wird das Praktikum mit monatlich 450,- Euro.
Die Arbeit besteht in der Unterstützung des Kommunikationsteams. Hauptsächlich in den Bereichen:

  • Unterstützung bei der Pflege und Weiterentwicklung unserer Social-Media-Kanäle und unserer Webseite
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, darunter Schreiben von Mitteilungen und Pressetexten, Koordination von Bild- und Textmaterial, Mithilfe bei der Erstellung des Newsletters, Medienmonitoring etc.
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Kontaktpflege zu (inter)nationalen Partner*innen und Unterstützer*innen
  • Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten

Dein Profil

  • Du bist Student*in an einer Universität oder Fachhochschule.
  • Du bist geübt und kreativ im Umgang mit sozialen Medien.
  • Du verfügst idealerweise über Erfahrung im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
  • Du hast Dich bereits mit Fragen rund um das Thema Flucht und Migration auseinandergesetzt.
  • Du kommunizierst mündlich und schriftlich fließend auf Deutsch und Englisch. Weitere Sprachkenntnisse, insb. Französisch und/ oder Italienisch, sind von Vorteil.
  • Du bist verantwortungsvoll, anpackend und zeigst ein hohes Maß an Eigeninitiative.
  • Du arbeitest dich schnell und strukturiert in neue Aufgabengebiete ein.
  • Kenntnisse in Microsoft Office (Word, Excel, Powerpoint, Outlook) werden vorausgesetzt.
  • Kenntnisse in WordPress und Bildbearbeitungsprogrammen (Photoshop, Adobe Illustrator etc.) sind von Vorteil.

Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle und sinnstiftende Aufgabe mit Eigenverantwortung
  • Vielseitige Aufgaben in Zusammenarbeit mit hilfsbereiten, engagierten Kolleg*innen
  • Viel Gestaltungsfreiheit in einem kleinen Team
  • Die Gelegenheit, Erfahrungen bei der Weiterentwicklung einer internationalen NGO zu sammeln

Wir freuen uns über Deine Bewerbung (kurzes Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse; bitte in einem pdf-Dokument!) an b.hohl@sosmediterranee.org. Bewerbungsschluss ist der 30.06.2019.

Mehr Informationen zu SOS MEDITERRANEE Deutschland e.V.:
www.sosmediterranee.de | www.facebook.com/sosmediterranee

Anschrift: SOS MEDITERRANNEE e.V. | Postfach 440352 | 12003 Berlin
Ansprechpartnerin: Barbara Hohl | b.hohl@sosmediterranee.org | 030 22056811

Praktikum im Bereich Fundraising

SOS MEDITERRANEE sucht vom 15.07.2019 – 15.10.2019

Eine*n Praktikant*in in Vollzeit im Bereich Fundraising (Arbeitsort Berlin)

Über SOS MEDITERRANEE

SOS MEDITERRANEE ist eine zivile, europäische Organisation zur Rettung Schiffbrüchiger im Mittelmeer. SOS MEDITERRANEE arbeitet im europäischen Verbund mit Teams in Deutschland, Frankreich, Italien und der Schweiz zusammen, zusammen finanzierten wir von Februar 2016 bis Dezember 2018 den Betrieb des Rettungsschiffes Aquarius. Seit Beginn unseres Einsatzes konnten wir 29.523 Flüchtende an Bord willkommen heißen. Der Verein arbeitet mit weiteren Akteuren der europäischen Zivilgesellschaft zusammen.

 

Der Job

SOS MEDITERRANEE sucht ab 15. Juli 2019 eine/n Praktikant*in Vollzeit für 3 Monate (bei Pflichtpraktikum länger möglich) für unser Büro in Berlin-Neukölln, um das Team im Bereich Fundraising zu unterstützen. Wir arbeiten daran, die benötigten Mittel für den weiteren Betrieb der MS AQUARIUS zu organisieren. Zu den Aufgaben gehören u.a.

  • Unterstützung bei der Identifikation, Akquise und Betreuung von privaten Spender*innen und Fördermitgliedern sowie institutionellen Unterstützer*innen
  • Datenbankmanagement
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung von Aktionsmailings

Du wirst Gelegenheit haben, Dich in mehreren der genannten Aufgabenbereiche zu engagieren. Dort kannst Du deine eigenen Ideen und Vorstellungen zur Organisation und Durchführung der verschiedenen Aktivitäten ins Team einbringen und anschließend umsetzen. Vergütet wird das Praktikum mit monatlich 450,- Euro (brutto).

 Dein Profil

  • Du bist eingeschriebene*r Student*in an einer Universität oder Fachhochschule, kaufmännischer / betriebswirtschaftlicher Hintergrund von Vorteil.
  • Du hast ein verbindliches Auftreten, bist kreativ, kommunikativ, und kannst überzeugen.
  • Du kommunizierst mündlich und schriftlich fließend auf Deutsch und Englisch. Weitere Sprachenkenntnisse, insb. in Französisch, sind von Vorteil.
  • Du bist verantwortungsvoll, anpackend und zeigst ein hohes Maß an Eigeninitiative.
  • Du arbeitest Dich schnell und strukturiert in neue Aufgabengebiete ein.
  • Nach Möglichkeit hast Du bereits Erfahrungen im Fundraising und NGO-Bereich gesammelt.
  • Gute Kenntnisse in Microsoft Office (Word, Excel, Powerpoint, Outlook) werden vorausgesetzt.

 Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle und sinnstiftende Aufgabe.
  • Vielseitige Aufgaben in Zusammenarbeit mit hilfsbereiten, engagierten Kolleg*innen.
  • Viel Gestaltungsfreiheit in einem kleinen Team mit flachen Hierarchien.
  • Die Gelegenheit, Erfahrungen in einer jungen internationalen NGO zu sammeln.

 

Wir freuen uns über deine aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse; bitte in einem pdf‑Dokument maximal 3MB!) an Marie Kaiser (fundraising-intern@sosmediterranee.org).

Bewerbungsschluss ist der 15.06.2019.

Mehr Informationen zu SOS MEDITERRANEE: http://sosmediterranee.org/

Anschrift: SOS MEDITERRANEE Deutschland e.V. | Postfach 440352 | 12003 Berlin | Tel.: 030 2205 6810