Mitarbeit an Bord

Häufig gestellte Fragen zur Arbeit an Bord.

SOS MEDITERRANEE sucht nach qualifizierten Personen aus der Seefahrt und Notfallversorgung, die Teil unseres Rettungsteams werden wollen und darüber hinaus als Botschafter*in für SOS MEDITERRANEE über ihre Erlebnisse öffentlich berichten möchten.

Du bist Rettungsschwimmer*in, Rettungsbootfahrer*in oder Rettungssanitäter*in? Du hast eine nautische oder medizinische Ausbildung abgeschlossen? Dann brauchen wir deine Expertise!

Fülle einfach unten stehendes Formular aus und unser Crewing-Team wird prüfen, ob und wie wir dich an Bord der Ocean Viking einsetzen können.

Hier geht es direkt zum Bewerbungsformular:

Bewerbungsformular

Zum Ausfüllen des Bewerbungsformulars wirst du auf eine externe Internetseite weitergeleitet. Die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten erfolgt bei crewingsosmed.typeform.com.

Sucht ihr aktuell Crewmitglieder für die Arbeit an Bord?

Mittlerweile haben wir einen großen Pool an erfahrenen Search- and Rescue Teammitgliedern. Wir suchen jedoch regelmäßig nach neuen kompetenten Personen, die uns für die Zeit an Bord unterstützen können und wollen.

Welche Kriterien muss ich erfüllen, um im Search-and-Rescue Team mitarbeiten zu können?

Kenntnisse im maritimen und/oder im Bereich der Wasserrettung sind Voraussetzung. Eine hohe körperliche wie mentale Belastbarkeit sind aufgrund der vorkommenden Extremsituationen außerdem Voraussetzung.

Voraussetzung für die Teilnahme an unseren Einsätzen ist das „Basic Safety Training“. Solltest du dieses Zertifikat noch nicht haben, können wir kostengünstige Möglichkeiten vermitteln, dies nachzuholen.

Über welchen Zeitraum bleibt man als Teammitglied an Bord?

Bitte beachtet: Aufgrund der aktuellen Situation, kann sich die Zeit an Bord aufgrund von Standoffs oder der Notwendigkeit von Quarantänen verlängern. Daher ist es momentan schwierig, die Dauer einer Rotation vorherzusagen.

Eine Rotation im Rettungsgebiet dauert normalerweise drei Wochen, danach muss das Schiff für einige Tage im Hafen liegen, um z.Bsp. Treibstoff nachzuladen. Teammitglieder sind mindestens zwei Rotationen (sechs Wochen) und höchstens drei Rotationen (neun Wochen) an Bord. Aufgrund der langen Einarbeitungsphase sowie hohen Belastung machen wir in unserem und Ihrem Interesse keine Ausnahme von dieser Regel.

Wie setzt sich das Team an Bord zusammen?

Das Team von SOS MEDITERRANEE an Bord setzt sich aus dem Rettungsteam (bestehend aus einem/einer SAR-Koordinatorin und elf SAR-Teammitgliedern), dem medizinischen Team (bestehend aus einer/einer Teamleiterin, einem Arzt oder einer Ärztin, einer Hebamme und einer Krankenschwester), einem Care-Team (bestehend aus einem/einer Care-Koordinatorin, einem Logistiker und einem/einer Mediatorin) sowie aus und einem Medienteam (bestehend aus einem/einer Communications Officer, einem / einer Research and Evidence Officer und einem/einer Fotografen/Filmemacherin) zusammen. Außerdem gibt es zwei Plätze für freie Journalist*innen/Medien.

Ist es möglich, im medizinischen Team, im Care-Team oder im nautischen Bereich mitzuarbeiten?

Wir suchen regelmäßig nach neuen Bewerber*innen, die an der Arbeit im medizinischen Team und/oder im Care-Team interessiert sind.

Da die nautische Schiffscrew von der Reederei gestellt wird, ist SOS MEDITERRANEE nicht an deren Rekrutierung beteiligt.

An wen muss ich mich wenden, um mich als SAR-Teammitglied zu bewerben?

Wenn du die benötigten Voraussetzung erfüllst, freuen wir uns auf deine Bewerbung als Crew-Mitglied des SOS-MEDITERRANEE Rettungsteams, Bitte füllen Sie das Bewerbungsformular Formular aus.

Werde ich eine Bestätigung über den Eingang meiner Bewerbung oder eine sonstige Benachrichtigung erhalten?

Die Anzahl der verfügbaren Stellen an Bord ist sehr begrenzt. Aufgrund der Art unserer Notfalleinsätze, ein sehr selektiver Auswahlprozess notwendig.

Da wir viele Bewerbungen erhalten, haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir aufgrund unserer begrenzen Kapazitäten nicht auf jeden Bewerber einzeln zurückzukommen. Wenn Sie als Crewmitglied in Frage kommen, wird unsere operative Abteilung schnellstmöglich bei Ihnen melden.