Titelbild Podcast Save Our Souls Folge 2

[Podcast] Save Our Souls – Folge 4

Hinweis: alle Podcastfolgen gibt es auch als Lesefassung. Ihr findet diese direkt unter der jeweiligen Folge.

Ein Boot, mindestens 130 Tote, wenig Aufmerksamkeit!

Die vierte Folge des Podcasts Save Our Souls handelt von dem schweren Schiffsunglück, welches sich am 22. April 2021 im zentralen Mittelmeer ereignete. Unsere Crew auf der Ocean Viking versuchte in einem Wettlauf gegen die Zeit den in Seenot geratenen Menschen zur Hilfe zu eilen. Als sie die Unglücksstelle endlich erreichten, fanden sie nur noch das Wrack und ein Dutzend im Wasser treibende Leichen vor.

Die Podcastcrew der Freiwilligengruppe Berlin spricht dazu mit Gerald. Er war im April als Care-Team-Leader an Bord im Einsatz. Ihr bekommt einen Einblick, welche Akteure in die Seenotrettung involviert sind und wie die Kommunikation auf See eigentlich funktioniert. Außerdem gibt es einen Blick hinter die Kulissen auf das Leben an Bord. Jetzt reinhören!

Zur Lesefassung!

Vorherige Folgen:

Folge 3 – Interview mit Verena Papke, Geschäftsführerin von SOS MEDITERRANEE, und mit Marie von Mare Liberum über ihre Arbeit als Menschenrechtsbeobachterin in der Ägäis
Folge 2 – zu rechtlichen Aspekten und der Blockade der zivilen Seenotrettung
Folge 1 – zur Vorstellung des Podcasts und der Arbeit von SOS MEDITERRANEE

Mehr Informationen zum Schiffsunglück:

Unseren detaillierten Bericht dazu könnt ihr hier nachlesen.
In einem berührenden Text beschreibt Crewmitglied Alessandro, wie er die Suche und das Finden des Bootes erlebte.