SOS MEDITERRANEE im ARD Morgenmagazin

Rettungskoordinator Mathias Menge berichtet live von Bord der AQUARIUS

„Nicht einfach zusehen, wie vor unserer Haustür Menschen im Mittelmeer ertrinken“. Das ist das Anliegen der nichtstaatlichen Organisation SOS Mediteranee – seit zwei Monaten. Allein vergangene Woche hat die Crew der „Aquarius“ 378 Menschen gerettet und an die italienische Küste gebracht. Wir sprachen mit Mathias Menge, Rettungskoordinator „MS Aquarius“.

Hier geht es zur Sendung vom 06.04.16