Geschäftsbericht 2015 – 2017

Seit der Gründung von SOS MEDITERRANEE Deutschland e.V. im Mai 2015 ist viel passiert. In den letzten zweieinhalb Jahren ist aus einer kleinen Gruppe von Mitstreiter*innen aus ganz Europa ein internationales Netzwerk geworden. Insgesamt vier Vereine in Deutschland, Frankreich, Italien und der Schweiz setzen sich dem Sterben im zentralen Mittelmeer entgegen. Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Ärzte ohne Grenzen konnten wir mit unserem Rettungsschiff Aquarius bis heute mehr als 29.000 Flüchtende vor dem Ertrinken retten.

In unserem heute erschienenen Geschäftsbericht geben wir einen Überblick zu den Entwicklungen und Meilensteine der vergangenen Jahre. Auf mehr als 40 Seiten informieren wir über unsere Arbeit auf See und an Land.

Zum Geschäftsbericht (pdf)