SOS MEDITERRANEE

Wir retten Leben.

Aktuelles

8 hours ago

SOS MEDITERRANEE

Nach 3 Monaten »Haft« im Hafen von Malta ist die Sea-Watch 3 wieder frei und auf dem Weg nach Spanien!

Der September 2018 war der tödlichste Monat auf dem Mittelmeer und alle zivilen Seenotrettungsschiffe wurden in ihrem Tun systematisch blockiert und komplett an ihrer Arbeit gehindert.

#TogetherForRescue #SeaRescueIsNotACrime

Sea-Watch
After more than three months of unlawful detention the Sea-Watch 3 received permission to leave the port of Malta this morning and is now on its way to Spain. There she will be made in good shape again and prepared for upcoming tasks. Thank you for your support in the last months!

--

Nach mehr als drei Monaten die die das Schiff willkürlich festgehalten wurde, erhielt die Sea-Watch 3 heute Morgen die Erlaubnis, den Hafen Maltas zu verlassen und befindet sich jetzt auf dem Weg nach Spanien. Dort wird sie wieder fit gemacht und auf kommende Aufgaben vorbereitet. Danke für eure Unterstützung in den letzten Monaten!
... See MoreSee Less

Auf Facebook lesen

8 hours ago

SOS MEDITERRANEE

MAL ÉLEVÉ ist an Bord und zeigt Flagge für zivile Seenotrettung auf dem Mittelmeer.

Danke für diesen Song und die Spenden, die dabei rumkommen, denn diese gehen an Sea-Watch und SOS MEDITERRANEE!

#SpendeMenschlichkeit #SaveRescueAtSeaMenschen zu retten ist kein Verbrechen!
Song & Video findet ihr hier: mal-eleve.com

Seit 2014 sind über 15.000 Menschen im Mittelmeer ertrunken. Und das nur, weil Europa seine Grenzen dicht macht und die Einreise über Land oder Luftweg quasi unmöglich ist. Auf der Flucht sein, ist kein Verbrechen! Menschen ertrinken zu lassen als Abschreckung für andere vor der Flucht nach Europa, das ist ein Verbrechen!
Wenn es Normalität und keinen Aufschrei mehr wert ist, dass Menschen vor unseren Augen ertrinken, dann haben wir das letzte Stück Menschlichkeit aufgegeben. Mein größter Respekt geht raus an die zivile Seenotrettung für ihren Einsatz im Mittelmeer. Deshalb gehen alle Einnahmen dieses Songs direkt an SOS MEDITERRANEE und an Sea-Watch.

Kein Mensch ist illegal!
... See MoreSee Less

Auf Facebook lesen

1 week ago

SOS MEDITERRANEE

Kai Schumann zeigt Flagge für SOS MEDITERRANEE und für zivile Seenotrettung auf dem Mittelmeer.

Mach auch Du mit und spende Menschlichkeit auf www.spendemenschlichkeit.de - jetzt!

#SpendeMesnchlichkeit #TogetherForRescue #SaveRescueAtSeaFlagge zeigen! Denn der #Aquarius wird die Schiffsflagge entzogen und @SOSMEDITERRANEE daran gehindert weiter Menschen in Seenot vor dem Ertrinken zu retten. Es ist ein Skandal, dass Flüchtende damit verdammt werden ungesehen im #Mittelmeer zu sterben. Deswegen: Stoppt die Kriminalisierung von privater Seenotrettung! #FlagForAquarius: Ohne verlässliche Flagge, keine Rettungsschiffe auf dem Mittelmeer!

Komm auch Du mit an Bord von @SOSMEDITERRANEE und spende wie ich jetzt unter www.spendemenschlichkeit.de – jeder Euro hilft!

#TogetherForRescue #Aquarius #SpendeMenschlichkeit (Foto @kevinmcelvaney)
... See MoreSee Less

Auf Facebook lesen

1 week ago

SOS MEDITERRANEE

SOS MEDITERRANEE auf der #unteilbar Demo Berlin ... See MoreSee Less

Auf Facebook lesen

2 weeks ago

SOS MEDITERRANEE

#SaveAquarius #SaveRescueAtSea

Jugend Rettet e.V., stellvertreten durch #PhilippKülker, war ebensfalls mit einem Redebeitrag bei unserer Kundgebung am 06.10.2018 vor dem Auswärtigen Amt in #Berlin vertreten - schaut ihn Euch hier an:
youtu.be/YcIesDvvtqo

#TogetherForRescue

Die weiteren Beiträge der Kundgebung von Seebrücke Berlin sowie dem Gründungsvorsitzenden von SOS MEDITERRANEE #KlausVogel folgen noch.
Verpasst auch nicht die bereits geposteten Redebeiträge auf der Kundgebung von u.a. #TaminoBöhm von Sea-Watch und #MuhammedAlKashef von Watch The Med - Alarmphone , welche Ihr ebenfalls in unserer Timeline finden könnt!

#SaveAquarius #SaveRescueAtSea
#TogetherForRescue#SaveAquarius #SaveRescueAtSea Jugend Rettet - Philipp Sichere Flagge für die #Aquarius & Seenotrettung Kundgebung am 06.10.2018 am Bärenbrunnen vorm Auswärt...
... See MoreSee Less

Auf Facebook lesen

2 weeks ago

SOS MEDITERRANEE

#SaveAquarius #SaveRescueAtSea

Auch #MuhammedAlKashef von Watch The Med - Alarmphone hielt am vergangenen Samstag auf unserer Kundgebung einen Redebeitrag:

"Acutally it is a very sad moment that we are here. Just struggeling and asking to keep the rescue at sea going while people just lose their lives..."

#TogetherForRescue

Die weiteren Beiträge der Kundgebung von Seebrücke Berlin, Jugend Rettet e.V. sowie dem Gründungsvorsitzenden von SOS MEDITERRANEE #KlausVogel folgen demnächst.
Verpasst auch nicht die bereits geposteten Beiträge von u.a. #TaminoBöhm von Sea-Watch, welche Ihr ebenfalls in unserer Timeline finden könnt!

youtu.be/HhVKpPhpt-k

#SaveAquarius #SaveRescueAtSea
#TogetherForRescue#SaveAquarius #SaveRescueAtSea Watch The Med Alarmphone - Kashef Sichere Flagge für die #Aquarius & Seenotrettung Kundgebung am 06.10.2018 am Bärenbrunnen vo...
... See MoreSee Less

Auf Facebook lesen

2 weeks ago

SOS MEDITERRANEE

#SaveAquarius #SaveRescueAtSea

Findet hier nun den zweiten Redebeitrag unserer Kundgebung am 06.10.2018 vor dem Auswärtigen Amt in Berlin, gehalten von #TaminoBöhm von Sea-Watch!

#TogetherForRescue

Die weiteren Beiträge der Kundgebung von u.a. Seebrücke Berlin, Jugend Rettet , Watch The Med - Alarmphone sowie dem Gründungsvorsitzenden von SOS MEDITERRANEE #KlausVogel folgen in den nächsten Tagen!

#SaveAquarius #SaveRescueAtSea
#TogetherForRescue

youtu.be/Kaa4Sioj8gw#SaveAquarius #SaveRescueAtSea Sea-Watch - Tamino Sichere Flagge für die #Aquarius & Seenotrettung Kundgebung am 06.10.2018 am Bärenbrunnen vorm Auswärtigen ...
... See MoreSee Less

Auf Facebook lesen

2 weeks ago

SOS MEDITERRANEE

Am Samstag, 06.10.2018, hatte SOS MEDITERRANEE, gemeinsam mit Seebrücke - Schafft sichere Häfen, sowie Beiträgen von Jugend Rettet, Sea-Watch und Watch The Med - Alarmphone, zur Kundgebung vor dem Auswärtigen Amt in Berlin eingeladen, um gemeinsam ein Zeichen für mehr #Menschlichkeit im #Mittelmeer zu setzen und auch, um auf die sich mehr und mehr zuspitzenden Bedingungen für zivile Seenotrettungsorganisationen aufmerksam zu machen.

Findet hier nun noch einmal den Auftaktredebeitrag von Susanne (SOS MEDITERRANEE) mit einem Update zum aktuellen Situation der #Aquarius!

#TogetherForRescue #SaveAquarius #SaveRescueAtSea

youtu.be/nJpkjpif0vk#SaveAquarius #SaveRescueAtSea SOS MED Update (Susanne) Sichere Flagge für die #Aquarius & Seenotrettung Kundgebung am 06.10.2018 am Bärenbrunnen vorm Auswär...
... See MoreSee Less

Auf Facebook lesen

2 weeks ago

SOS MEDITERRANEE

‪Beendet das Sterben im #Mittelmeer - jetzt!‬

‪Zum Abschluss unserer heutigen Kundgebung in Berlin setzen wir ein performatives Zeichen gegen das Sterben auf See und für zivile Seenotrettung.‬

‪#SaveRescueAtSea #SaveAquarius #Seebrücke #TogetherForRescue ‬
... See MoreSee Less

Auf Facebook lesen

Stimmen der Geretteten

In eigenen Worten - Geflüchtete erzählen ihre Geschichte

Tagebuch von Bord

Videos

SOS MEDITERRANEE beging am 23.06.2018 dreijähriges Vereinsbestehen in der Malzfabrik Berlin. Hier könnt ihr sehen, wie schön es war! Wir werden weiterhin gebraucht, um dem Sterben im Mittelmeer etwas entgegenzusetzen. Jetzt erst recht! Wir danken all unseren Unterstützer*innen!

Credits: Susanne Meinig/ Bear Film

Auch diesen Winter fliehen weiterhin Menschen vor Gewalt und Perspektivlosigkeit in Libyen und ihren Heimatländern über das Mittelmeer. Mit unserem Rettungsschiff Aquarius sind wir seit Februar 2016 ohne Pause im Einsatz, um Menschen aus Seenot zu retten.

Dieses beeindruckende Video vom September 2017 portraitiert die lebensrettende Arbeit von SOS MEDITERRANEE.